Auf dem Weg zum Eingangstor begleitet uns die Allee der Bäume des Jahres der Jahrgänge 1989-1999. Bei ihrer Pflanzung im März 1999 standen viele Familien, Einzelpersonen und sogar eine ganze Schulklasse Pate:

Traubeneiche, Baum des Jahres 1989, Pate: Jürgen Engelhardt

Rotbuche, Baum des Jahres 1990, Pate: Georg Steiner

Winterlinde, Baum des Jahres 1991; Pate: Familie Germann-Diehl

Ulme, Baum des Jahres 1992; Pate: Familie Oliver Loeb

Eibe, Baum des Jahres 1994, Pate: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. , Kreisverband Darmstadt-Dieburg

Spitzahorn, Baum des Jahres 1995, Pate: Familie Ulrich Mertz

Hainbuche, Baum des Jahres 1996, Pate:Familie Wolfgang Mertz

Eberersche, Baum des Jahres 1997, Pate: Familie Rudolf Schimmer

Wildbirne, Baum des Jahres 1998; Pate:Klasse 4 (Frau Wulf,1999) der Frankensteinschule Nieder-Beerbach

Baeume-des-Jahres
Kontaktformular
Hast Du Fragen zu dieser Station? Oder ist Dir beim Spaziergang über unseren Pfad etwas an dieser Station aufgefallen? Schreib uns einfach eine kurze Nachricht!

captcha
Made with BreezingForms for Joomla!® by Crosstec